Stillberatung


Meinen Schwerpunkt sehe ich eindeutig in der Stillberatung.

Wobei ich Ihnen als geprüfte Still- und Laktationsberaterin (kurz IBCLC) helfen kann:

 

  • Eigene und daher besondere Erfahrungen: Soor in den Milchgängen und Stillprobleme (Schmerzen, geringe Gesichtszunahme) durch zu kurzes Zungenband beim Kind, Vasospasmus, Tandemstillen, Kleinkindstillen

  • Gewichtsverlauf kontrollieren
  • Das Baby will nicht trinken
  • Zu wenig Milch, zu viel Milch
  • Ursachenforschung und Hilfe bei schmerzenden Brustwarzen
  • Milcheinschuss, Milchstau, Brustentzündung (Mastitis)
  • Stillen in besonderen Situationen (zB Zwillinge, Down Syndrom)
  • Verwendung von Stillhilfsmittel (Stillhütchen, Brustwarzenformer)
  • Alternative stillfreundliche Zufütterungsmethoden (z. B. Brusternährungsset)
  • Vorbereitung auf die Stillzeit bereits in der Schwangerschaft
  • Abpumpen von Muttermilch
  • Beruf und Stillen
  • Abstillen
  • Beratung bei der Ernährung mit Pre-Nahrung
  • Einführung von Beikost
  • Stillen bei Krankheit der Mutter oder des Kindes 

Bei Bedarf stelle ich auch Stillhilfsmittel zur Verfügung.
Zum Beispiel: Brusternährungsset, Fingerfeeder, Milchpumpe, Stillhütchen,...