Gutschein

An Babykleidung und Pflegeprodukte erinnert sich Mutter und Kind kaum. Verschenken Sie daher - Sicherheit, Information und ein Stück Geborgenheit - eine Stunde mit der Hebamme Ihres Vertrauens.

 

Für die Zusendung des Gutscheins benötige ich die Empfängeradresse.

 

Die Bestellung ist per Mail oder telefonisch möglich.

Ich sende Ihnen dann den Gutschein zu und lege die Rechnung für die Überweisung bei. Nach Einlangen des Betrags wird der Gutschein gültig.

 

Auf Wunsch füge ich gerne den Namen der/ des Beschenkten sowie einen von Ihnen ausgewählten Text hinzu!


 

Aussagen einer Mutter nach der Wochenbettzeit:

 

Was ich nach der Geburt gebraucht habe:

 

  • Verständnis
  • Begeisterung für das, was ich mit dem Kind mache
  • Ruhe mit dem Kind/ den Kindern
  • Zuspruch
  • jemand der für mich kocht
  • jemand der für uns putzt
  • Verwandtschaftsbesuch nur nach Anmeldung und mit genauer Zeitplanung
  • Schlaf
  • Zeit für das Stillen
  • machmal eine Massage
  • viele (selbstgemachte) Süßigkeiten
  • Friseurin ins Haus

 

Was ich demnach nicht gebraucht habe waren ungefragte Ratschläge von Mama, Papa und den Schwiegereltern, Spontanbesuche und Überraschungspartys.